Inhalt:

Textilarbeiten - von wohnlich bis technisch

Industrielles Verarbeiten von Textilmaterialien zu anforderungsspezifischen Produkten

Arbeiten im Textilbereich erledigen wir in 1A-Qualität und mit langjähriger Erfahrung in unserem Stammwerk in St. Pölten sowie in unserem spezialisierten Zweigwerk in Gmünd /NÖ.
Auf dem Foto sehen Sie ein Vorhangablänggerät im Einsatz.
Vorhangablänggerät Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.

Kompetenzen

Textile Vielfalt und Sorgfalt
Von Vorhängen, Sesselhussen, Bettwäsche, Handtüchern, Sitzbezügen bis zur Bedruckung von Feuerwehrschläuchen:
Unsere textile Palette ist breit und reicht vom Wohnbereich bis zu textiltechnischen Anwendungen.

Fähigkeiten

  • Entwickeln kundenspezifischer Produktlösungen durch Unterstützung in der Anforderungsspezifikation (Form, Eigenschaften, Materialien,...) und Fertigung eines Funktionsprototypen
  • Überleiten von Prototypen in die Serienfertigung
  • Durchführen von Prozessanalysen zur Gestaltung optimaler Outsourcing-Prozesse und kontinuierliche Verbesserung bei Serienferti-gungen, sowie Schulen der Kunden in der Handhabung
  • Kombinieren von Textilien und Leder mit Kunststoff- oder Metallteilen
  • Industrielles Bearbeiten von textilen Werkstoffen (von einfachen Vor-hangstoffen über Leder bis hin zu technischen Textilien) für die Einzel- und Serienfertigung
  • Rasches Abwickeln von Aufträgen durch IT-gestützte Einbindung in die Wertschöpfungskette
Auf dem Foto sehen Sie einen Vorhang mit Ösen. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie ein Raffrollo und einen Vorhangseitenteil. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie eine Mitarbeiterin bei Näharbeiten. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie wie ein technisches Textil, in diesem Fall ein Rückhalte-Gurt, gefertigt wird. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie eine Sesselhusse als auch eine Nackenrolle. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie einen Sitzwürfel im Firmendesign bedruckt. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie eine Mitarbeiterin beim Zuschnitt von Stoffmaterialien. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie wie ein Vorhangstoff gebügelt wird. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie die Fertigungsstätte der Abteilung Textil in der Betriebszentrale Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.
Auf dem Foto sehen Sie wie gerade ein Vorhang genäht wird. Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.

Ressourcen

  • Umfangreiches textiles Werkstoffwissen (von einfachen Vorhangstoffen über Leder bis hin zu technischen Textilien)
  • Näherei mit industriellem Maschinenpark (Industrienähmaschinen und einige Spezialmaschinen wie z.B. Overlock*, Babylock**, Blindstich, Bleiband, ...)
  • Ablänggeräte, wie zum Beispiel Heißablänggeräte, zum automatischen Zu-schneiden von Textilien und Gurten unterschiedlicher Qualitäten (von feinen Vorhangstoffen bis dünnen Ledertextilien)
  • Industrielle Bügelstationen mit integrierter Absaugung
  • Stanzwerkzeuge zur Ösenverarbeitung
  • Leistungsfähige Softwaresysteme zur effizienten Auftragsabwicklung (Bestellung, Logistik, Materialbeschaffung, Herstellung, Lieferung)
  • Zugang zu hausinternen Kompetenzträgern im Bereich Metallverarbeitung und Drucktechnologien für die Realisierung von Materialverbünden bzw. zur Oberflächengestaltung