Seitenbereiche:

Kontrast:

Quicklinks:

Link zur Facebook-Fanpage Link zur Instagram-Fanpage Link zur LinkedIn-Fanpage Kontakt Schilder Shop

Suche:

Inhalt:

  • Sie befinden sich hier:
  • Startseite >
  • Karriere >
  •  IT Netzwerk- und Systemadministrator*in

IT Netzwerk- und Systemadministrator*in (m/w/d)

Die GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH, mit Sitz in St. Pölten‑Hart, ist mit rund 530 Mitarbeiter*innen einer der größten Integrativen Betriebe Österreichs. Unsere Mission und gesetzlicher Auftrag ist es, Menschen mit Behinderung zu beschäftigen. Wir sind ein zertifizierter Industriebetrieb modernen Formates und bieten Produkte und Leistungen, die von Lohnfertigung bis zu Komponenten- oder Systemlieferung reichen an.

Mitarbeiter bei der Arbeit Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.

Aufgaben & Qualifikation

Ihre Aufgaben:

Als Teil unseres IT-Teams betreuen Sie selbständig unsere interne und externe IT-Infrastruktur. Sie sind für die Beschaffung und Vorbereitung von Hard- und Software inkl. Installation und Konfiguration bis hin zur Inbetriebnahme und Überwachung sowie Pflege inkl. Reparatur und Wartung zuständig. Das Vorantreiben der Standardisierung und Modernisierung unserer eingesetzten Technologien zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Weiters sind Sie für den technischen und fachlichen User-Support bei Problemen sowie Fragestellungen zu Hardware und Software verantwortlich. Eine nachvollziehbare Dokumentation der Prozesse, Systeme und durchgeführten Arbeiten, stellt für Sie kein Problem dar. Sie wirken bei IT-bezogenen Projektaufträgen sowie bei der kontinuierlichen Verbesserung mit.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene IT-technische Ausbildung
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position bevorzugt im industriellen Umfeld
  • Ausgeprägte Kenntnisse zu IT-Infrastruktur (z.B. Server, AD, Netzwerk, Virtualisierung, Telefonie, ...)
  • Erfahrung mit AP Aruba (Switching & WLAN), Microsoft Server 2019 HyperV, Failover Cluster, Azure Dienste, Storage und FibreChannel, SQL, Monitoring und Backupsystemen von Vorteil
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, freundliches und professionelles Auftreten
  • Hands-on-Mentalität

Wir bieten Ihnen

  • Motiviertes Team, in dem Arbeiten Spaß macht
  • Fundierte Einschulung und einen abwechslungsreichen Arbeitsbereich
  • Zahlreiche Unternehmensbenefits wie Betriebskantine, hauseigener Fitnessraum, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung, ...
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeiten
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
 
Wir bieten für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt auf Vollzeitbasis von EUR 2.886,72 brutto. Wie viel mehr auf Ihrem Lohnzettel steht, hängt von Ihnen ab — je nach Ausbildung und Erfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung in einer Gehaltsbandbreite bis zu EUR 3.200,00 brutto.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit und ohne Behinderung und fördern Chancengleichheit sowie Diversität. In der Vielfalt unserer Mitarbeiter*innen sehen wir zahlreiche Potenziale, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln. Bei gleicher fachlicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Bewerbungsunterlagen


Familienfreundlicher Arbeitgeber

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf
Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und weiteren Unterlagen (z.B.: Zeugnisse, Behindertenpass, GdB-Bescheid, ...) — ausschließlich im PDF-Format gleich an: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>


Unsere Ansprechpersonen sind:

Mag. (FH) Michael Wölfl und Sonja Wöss

GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH
Ghegastraße 9-11
3151 St. Pölten-Hart

Bereichern Sie unser Team und bewerben Sei sich bei uns.