Inhalt:

  • Sie befinden sich hier:
  • Startseite >
  • Karriere >
  •  Lehrlinge gesucht - Regellehre und Integrative Lehre

Lehrlinge gesucht in der Regellehre und der Integrativen Lehre ab 1.9.2019

Die Lehrlingsausbildung ist ein zentraler Bestandteil der Personalentwicklung in der GW St. Pölten. Wir wollen durch eine konsequente und qualitativ hochwertige Lehrlingsausbildung den Großteil unserer zukünftigen Fach- und Führungskräfte selbst ausbilden und die Weiterentwicklung unserer Firma stärken.
Neben der Regellehre führen wir auch eine integrative Lehre für Jugendliche mit Behinderung in Kooperation mit dem Sozialministeriumservice durch. Dabei erhalten Personen, die vor Beginn der Lehrausbildung das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, mit einem Grad der Behinderung von zumindest 30% die einzigartige Chance trotz ihrer Einschränkungen, eine vollwertige berufliche Ausbildung abzuschließen.
Details können im Folder der Lehrlingsausbildung nachgelesen werden.
Auf dem Bild sehen Sie eine Gruppe von Lehrlingen die bei uns die Lehrausbildung absolvieren.
Lehrlingsausbildung in der GW St. Pölten Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.

Lehrstellen

Ab 01. September 2019 besetzen wir folgende Lehrstellen für die Regellehre:

 





Ab 01. September 2019 besetzen wir folgende Lehrstellen für die Integrative Lehre:





Weiterführende Informationen und Unterlagen zu den angeführten Lehrberufen findest Du auf unserer Homepage unter:  Lehrlingsausbildung

Bewerbungsunterlagen

Auf dem Bild sehen Sie einen Teil der Lehrwerkstätte der GW St. Pölten.
Lehrwerkstätte der GW St. Pölten Hier Klicken um das Bild zu vergrößern.

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf
Bei Interesse sende bitte deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Lebenslauf, sowie Zeugnissen vorzugsweise per E-Mail bis spätestens 31.01.2019 an:

GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH
Thomas Schoderböck
Ghegastraße 9-11
3151 St. Pölten-Hart

oder <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>