Inhalt:

Lehrling Metall- bzw. Elektrobereich für Lehre mit Behinderung gesucht

Die GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH mit Sitz in St. Pölten-Hart ist mit rund 460 Mitarbeiter/innen einer der größten Integrativen Betriebe Österreichs. Unsere Mission und gesetzlicher Auftrag ist es, Menschen mit Behinderung zu beschäftigen. Wir sind ein zertifizierter Industriebetrieb modernen Formates und bieten Produkte und Leistungen, die von Lohnfertigung bis zu Komponenten- oder Systemlieferung reichen, an.

Die Lehre für Jugendliche mit Behinderung wird in Kooperation mit dem Sozialministeriumservice durchgeführt – dabei erhalten Personen, die vor Beginn der Lehrausbildung das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, mit einem Grad der Behinderung von zumindest 30% die einzigartige Chance trotz ihrer Einschränkungen, eine vollwertige berufliche Ausbildung abzuschließen.

Ziel der Lehre für Jugendliche mit Behinderung ist es, die Jugendlichen mit Lehrabschluss wieder zurück in den Arbeitsmarkt zu vermitteln und so die berufliche Integration zu unterstützen.

Lehrstellen

Ab 01.09.2017 haben wir 3 Lehrstellen für die Lehre mit Behinderung in einem der folgenden Berufsbilder zu vergeben: 

  • Metallbearbeitung, Lehrzeit: 3 Jahre
  • Metalltechnik, insbesondere mit Modul Zerspannungstechnik, Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Metalltechnik, insbesondere mit Modul Blechtechnik, Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Metalltechnik, insbesondere mit Modul Schweißtechnik, Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Elektrotechnik – Betriebs- und Anlagentechnik, Lehrzeit: 3,5 Jahre

    Weiterführende Informationen und Unterlagen zu den angeführten Lehrberufen findest Du auf unserer Homepage unter:  Lehrlingsausbildung

Das erwartet dich:

  • Vollwertige Lehre mit Lehrabschluss im jeweiligen Lehrberuf
  • Eine vielseitige und interessante Ausbildung innerhalb des Unternehmens
  • Ausgezeichnete Arbeitsbedingungen und ein kollegiales Arbeitsklima
  • Ein erfahrenes Ausbildner-Team
  • Attraktive Zusatzangebote, z.B. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, werkseigene Kantine mit kostenfreier Verpflegung, Exkursionen, usw.

Das erwarten wir von dir: 

  • Zumindest erfolgreich abgeschlossene Pflichtschule, vorzugsweise aus technischen Lehranstalten
  • Handwerkliches Geschick und ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsaufgabe
  • Motivation und Fleiß

Die monatliche Lehrlingsentschädigung für das 1. Lehrjahr beträgt EUR 590,98 brutto (Vollzeit – 38,5 Std.).

Bewerbungsunterlagen

Auf dem Bild sehen Sie einen Bildausschnitt betreffend Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
Bewerbungsschreiben, Lebenslauf
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Lebenslauf, sowie Zeugnissen vorzugsweise per E-Mail an:

GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH
Mag. (FH) Michael Wölfl
Ghegastraße 9-11
3151 St. Pölten-Hart

oder <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>