Inhalt:

Bleiben Sie am Laufenden und mit uns in Kontakt

SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT ZU WICHTIGEN INFORMATIONEN UND MASSNAHMEN der GW St. Pölten

INFORMATIONEN FÜR ALLE PARTNTERUNTERNEHMEN BZGL. COVID-19 (CORONA)

Liebe Geschäftspartner/innen!

Unsere Dienstleistungen wie Grünraumpflege, Hausbetreuung und Gebäudereinigung sind während der Coronakrise wieder verfügbar und unser Team ist gerne für Sie im Einsatz.
Selbstverständlich werden alle Maßnahmen zur Vermeidung von Ansteckung mit Covid-19 genau eingehalten.

Die Hotline für Sie: +43 2742 86 78 000

Das Team der GW St. Pölten


_________________________________________


INFORMATIONEN BZGL. COVID-19 (CORONA), STAND 16.3.2020



Liebe Geschäftspartner/innen!

Angesichts der derzeitigen und sich sehr schnell verändernden Situation rund um das Thema Coronavirus, sind wir sehr wachsam und haben zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen sowie Partnerunternehmen (Kunden/Lieferanten/usw.) – basierend auf den Empfehlungen und Verordnungen der Österreichischen Bundesregierung – viele Vorsorgemaßnahmen getroffen, welche wir auch laufend an die sich ändernden Umstände anpassen.

Wir möchten Ihnen versichern, dass alle unsere Bemühungen auf die möglichst reibungslose Zusammenarbeit mit unseren Partnern gerichtet sind, um die Auswirkungen des Coronavirus so gering als möglich zu halten.


Folgende Maßnahmen wurden getroffen:


Bildung eines Krisenmanagement-Teams
Die GW St. Pölten hat ein Krisenmanagement-Team installiert, das die aktuelle Lage beobachtet und entsprechende Maßnahmen zur Sicherstellung des Geschäftsbetriebes, zur Kommunikation sowie zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Partnerunternehmen (Kunden, Lieferanten, usw.) setzt.

Umstellung auf „Notbetrieb in der Produktion" sowie Homeoffice
Wir halten unseren Betrieb weiterhin aufrecht, jedoch haben wir derzeit die Produktion auf ein notwendiges Maß reduziert, um die Kundenanforderungen zu erfüllen. Wir produzieren in jedem Fall weiter, solange es die Situation zulässt. Das bedeutet, dass wir nicht abschätzen können wie sich die Lage in der nächsten Zeit entwickeln wird.

Diese Maßnahme ist erforderlich, um die Gesundheit unserer besonders gefährdeten Mitarbeiter/innen bzw. Mitarbeiter/innen mit Behinderung zu schützen.
Die laufende Betreuung unserer Kundinnen und Kunden ist durch die gesetzten Maßnahmen nicht betroffen. Trotz der erschwerten Umstände sind wir um eine bestmögliche Betreuung sowie Einhaltung der Lieferfähigkeit bemüht.

Ab Montag, den 16.3.2020, werden einige Administrations-Mitarbeiter/innen der GW St. Pölten im Homeoffice arbeiten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit Laptops und Smartphones ausgestattet, um von zu Hause aus arbeiten zu können.
Wir bitten Sie, soweit es geht, all Ihre Anliegen in schriftlicher Form zu erledigen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige GW-Ansprechperson.

Warenan- und -ablieferungen durch Lieferanten / Speditionen / usw.
An- und Ablieferungen sind derzeit zu folgenden Zeiten möglich:
  • Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 15:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Wir ersuchen alle externen Ansprechpersonen sich dabei an die Verhaltensregeln und empfohlenen Hygiene-/Vorsichtsmaßnahmen zu halten. Es wurden Hygienemaßnahmen nach Empfehlungen des Gesundheitsministeriums gesetzt.

Absage von Besuchsterminen und Veranstaltungen
Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren, finden bis auf weiteres keine Besuchstermine in der GW St. Pölten oder durch die GW St. Pölten bei Partnerbetrieben satt. Termine können mittels Video- und/oder Telefonkonferenz wahrgenommen werden.


Selbstverständlich beobachten und beurteilen wir die Situation täglich und werden Sie kontinuierlich über die aktuellen Änderungen auf unserer Homepage auf dem Laufenden halten.

Für Rückfragen stehen Ihnen die gewohnten Ansprechpartner/innen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen privat und geschäftlich in diesen herausfordernden Tagen alles Gute – bleiben Sie gesund!

Das Team der GW St. Pölten