Inhalt:

Wirtschaft 4.0 zeigt die Welt der neuen Arbeitsformen auf

Am Dienstag, den 31. Jänner 2017 fand in unserem Unternehmen die Veranstaltung "Digitalisierung & Qualifizierung" - 2. Regionalveranstaltung zu Wirtschaft 4.0 in NÖ - statt.

Organisiert wurde die Veranstaltung durch unseren Partner ecoplus.NÖ / Mechatronik Cluster in Zusammenarbeit mit dem Land NÖ, der Industriellenvereinigung sowie der Wirtschaftskammer NÖ.

Zum Start der Veranstaltung fand eine Betriebsbesichtigung bei uns im Haus statt. Danach erfolgte eine offizielle Begrüßung durch die Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav. Sie unterstrich die Chancen, die in Unternehmen durch Wirtschaft 4.0 entstehen.
„Mit den gemeinsamen Regionalveranstaltungen wollen wir das Potential, das Wirtschaft 4.0 mit sich bringt, gemeinsam aufzeigen und Unternehmen fit für die Zukunft machen", so die Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Herr Ing. Gerhard Nachförg, MBA (Geschäftsführung) bot einen Einblick in die gelebte Praxis bei der GW St. Pölten. Er berichtete über Erkenntnisse und Erfahrungen mit dem Thema "Industrie 4.0" mit dem Fokus auf Qualifizierung sowie bereits erste umsgesetzte Maßnahmen.
Zum Thema „Digitalisierung & Qualifizierung – Wie verändert sich der Arbeitsplatz?" konnte Herr FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Franz Fidler (Studiengangsleiter Digitale Medientechnologien an der FH St. Pölten) mit seinem Vortrag einen guten Überblick geben. Ergänzt wurde die Runde durch die Vorstellung von Ausbildungsangeboten in Niederösterreich.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein gemütliches Get-together, wo sich die 50 Teilnehmer/innen untereinander austauschen und diskutieren konnten.


Mehr dazu lesen Sie unter

Fotos: © Thule G. Jug
  • Am Foto (v.l.n.r.): DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Gerti Süss, M.A. (IV NÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, FH-Prof. DI Dr. Franz Fiedl
  • Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Geschäftsführer Ing. Gerhard Nachförg, MBA
  • Am Foto (v.l.n.r.): DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Gerti Süss, M.A. (IV NÖ)
    Am Foto (v.l.n.r.): DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Gerti Süss, M.A. (IV NÖ)
  • Am Foto (v.l.n.r.): DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Gerti Süss, M.A. (IV NÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Ing. Gerhard Nachförg, MBA
  • Am Foto (v.l.n.r.): DI Kerstin Koren (Amt der NÖ Landesregierung), DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Gerti Süss, M.A. (IV NÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, FH-Prof. DI Dr. Franz Fidler (FH St. Pölten) und Ing. Gerhard Nachförg, MBA (GW St. Pölten) und DI Stefan Liebert (ecoplus Cluster Niederösterreich)
    Am Foto (v.l.n.r.): DI Kerstin Koren (Amt der NÖ Landesregierung), DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Gerti Süss, M.A. (IV NÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr
  • Betriebsführung durch die GW St. Pölten
  • Betriebsführung durch die GW St. Pölten
  • Betriebsführung durch die GW St. Pölten
  • Betriebsführung durch die GW St. Pölten
  • Betriebsführung durch die GW St. Pölten